Reykjavík ist Islands Hauptstadt und obwohl sie klein ist, ist immer etwas los. Wenn du in und um das Stadtzentrum spazieren gehst, kommst du an vielen interessanten Sehenswürdigkeiten vorbei. In diesem Artikel werden wir einige der interessantesten Sehenswürdigkeiten von Reykjavík nennen.

Reykjavík

1. Die Sun Voyager Skulptur

Sólfarið (The Sun Voyager) ist eine wunderschöne Skulptur eines Wikingerschiffs am Meer auf einer kleinen Halbinsel bei Sæbraut in der Nähe der Innenstadt von Reykjavík. Die Skulptur von Jón Gunnar Árnason symbolisiert die Wikinger-Vergangenheit der Isländer und ist eine Ode an die Sonne. Es erinnert daran, als die ersten Siedler nach Island segelten. Die Sun Voyager sieht am besten aus, wenn die Sonne untergeht, zu welcher Zeit auch immer. Der unvergessliche Blick auf die Skulptur vor dem Hintergrund des Ozeans und des Berges. Esja ist der Traum eines jeden Fotografen.

The Sun Voyager
Sólfarið / The Sun Voyager

2. Perlan

Perlan ist mit 25 m eines der markantesten Gebäude in Reykjavík. Perlan wurde auf den Warmwasserspeichern der Stadt erbaut und ist bekannt für seine einzigartige Architektur. In Perlan kannst du Wonders of Iceland besuchen, ein Museum mit Ausstellungen auf mehreren Ebenen. Ein Besuch einer echten Eishöhle, Planetariumsshows, eine spektakuläre 360 ​​° -Ansichtsplattform und Ausstellungen zur Geschichte Islands, Gletscher, Vulkane und Wasser sind in einem Ticket enthalten. In der obersten Etage befinden sich ein Restaurant und ein Kaffeehaus. Um Perlan herum befindet sich das Öskjuhlíð-Gebiet, eine der vielen Grünflächen in Reykjavík, die sich perfekt für einen Spaziergang an einem sonnigen Tag eignet.

6 Landmarks in Reykjavík You Should Check Out
Perlan

3. Þúfa

Wenn du den Küstenweg bei Sæbraut entlang gehst, kannst du einen grünen Hügel auf der anderen Seite des Wassers sehen. Es ist klar, dass es keine natürliche Formation ist. Dieser Hügel heißt Þúfa (Hillock), ein Kunstwerk des Künstlers Ólöf Nordal im Freien. Ein Spaziergang nach oben bietet eine großartige Aussichtsplattform für das Hafengebiet von Reykjavík. Du hast einen großartigen Blick auf die wunderschöne Harpa-Konzerthalle. Das glänzende Glasgebäude steht in scharfem Kontrast zu der Fischtrocknungshütte auf der Þúfa, in der zum Trocknen Fischköpfe hängen.

6576-157-85

Photo: Visit Reykjavík

4. Hallgrímskirkja

Die Kirche Hallgrímskirkja ist eines der bekanntesten Gebäude von Reykjavík und von fast überall in der Stadt sichtbar. Es ist die größte Kirche und das sechsthöchste Bauwerk Islands. Der Kirchturm bietet einen fantastischen Blick auf die Stadt. Es ist nach dem isländischen Dichter und Geistlichen Hallgrímur Petursson, Autor der Passionshymnen, benannt. Der Architekt Guðjón Samúelsson entwarf es so, dass es den Basalt-Lavaströmen der isländischen Landschaft ähnelt. Der Bau begann 1945 und wurde 1984 abgeschlossen.

Hallgrímskirkja

5. Harpa

Die gesamten 28.000 m² Harpa stehen am Rande des Hafens von Reykjavík. Es beherbergt Islands größten Konzertsaal, der für eine breite Palette von Konzerten und kulturellen Veranstaltungen geeignet ist, ein Konferenzzentrum mit Tagungseinrichtungen und hauseigenem Catering sowie einige gute Restaurants. In Harpa finden auch Werbeaktionen, Theaterstücke und öffentliche Veranstaltungen statt. Es ist für alle offen und du solltest auf jeden Fall Harpa besuchen, egal ob du eine Show besuchst, Souvenirs kaufen, ein Konzert besuchen oder ein schönes Abendessen in einem der fabelhaften Restaurants genießen möchten. Harpa wurde von einer dänischen Firma in Zusammenarbeit mit dem isländischen Künstler Ólafur Elíasson entworfen und 2011 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Harpa Concert Hall

6. Das Parlamentshaus

Das isländische Parlament Alþingi wurde 950 n. Chr. Gegründet und ist das älteste erhaltene Parlament der Welt! Das Parlament versammelte sich jahrhundertelang unter freiem Himmel (auf dem treffend benannten Þingvellir, Parliament Fields), aber in den letzten Jahren haben sie sich in Reykjavík getroffen. Das House of Parliament ist ein bescheidenes klassisches Gebäude aus gehauenem isländischem Dolerit und verleiht dem Austurvöllur-Platz ein würdevolles Aussehen. Der Parlamentsgarten hinter dem Gebäude ist klein, aber im Sommer sehr schön.

House of Parliament
Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.