Skagafjörður ist ein Fjord und eine Gemeinde in Nordisland. Im Vergleich zum oft bereisten Süden ist Skagafjörður weniger überfüllt und touristisch. Darüber hinaus gibt es hier viele versteckte Juwelen. In diesem Artikel informieren wir dich über alle Orte, die du in der Region Skagafjörður besuchen solltest.

Things to Do in the Skagafjörður, Iceland
Skagafjörður – Fljót

Hofsós

Hofsós
www.visitskagafjordur.is

Hofsós ist ein Schwimmbad an der Ostseite des Skagafjörður-Fjords. Der Pool wurde von Basalt Architects entworfen, die auch Teile der Blauen Lagune entworfen haben. Der Pool fügt sich in die Landschaft ein und bietet einen atemberaubenden Blick auf den Fjord, die Berge und die Insel Drangey. Obwohl der Pool nicht groß ist, bietet er Platz für viele Personen und ähnelt einem Infinity-Pool. Das Wasser des Hauptpools beträgt ca. 31 ° C und der beiden angrenzenden Whirlpools 37 ° C. Von Zeit zu Zeit kannst du Wale im Fjord spielen sehen, während du im warmen Wasser einweichst. Es gibt moderne Umkleidekabinen und Duschen vor Ort und kostenlosen Kaffee wird an der Rezeption serviert.

Der Pool ist für einen Tagesausflug zu weit von Reykjavík entfernt, da die Fahrt mehr als vier Stunden dauert. Wenn du in der Gegend bist, ist dies jedoch ein sehr empfehlenswerter Zwischenstopp. Von Reykjavík aus fährst du auf der Straße Nr. 1 und biegst links auf die Straße Nr. 76 und dann links in das Dorf Hofsós, befindet sich der Pool im Dorf an der Küste.

Glaumbær

Turf Houses Glaumbær

Glaumbær ist eine beeindruckende historische Stätte mit einer alten Rasenfarm und zwei Holzhäusern aus dem 19. Jahrhundert. Der Hof besteht aus 13 Gebäuden aus der Mitte des 18. bis 19. Jahrhunderts an einem Ort, der seit dem Zeitalter der Besiedlung bewohnt ist. Die letzten Einwohner zogen 1947 aus Glaumbær aus. Der Ort ist seit 1952 ein Museum, kurz nachdem die letzten Einwohner abgereist waren. Derzeit zeigt es Artefakte aus dem ländlichen Alltag des 18. und 19. Jahrhunderts. Von Reykjavík aus fährst du auf der Straße Nr. 1 und dann links auf die Straße Nr. 75 in Varmahlið. Glaumbær befindet sich auf der linken Seite der Straße 75.

Hvítserkur

Hvítserkur

Technisch gesehen ist Hvítserkur nicht in Skagafjörður, aber ganz in der Nähe. Hvítserkur ist ein einzigartiger Felsen von 15 m Höhe in Form eines Dinosauriers, Drachen oder, wie manche sagen, einer riesigen Kuh. Laut Folklore war Hvítserkur einst ein gleichnamiger Troll, der in Strandir in den Westfjorden lebte. Eines Nachts wollte Hvítserkur die Kirchenglocken des Klosters Þingeyraklaustur auf der Halbinsel Vatnsnes zerstören, verärgert über ihre Geräusche. Zu sehr von seiner Aufgabe beschäftigt, wurde der Troll vom Sonnenlicht gefangen und sofort versteinert. Lese hier eine längere Version von Hvítserkurs Geschichte. Hvítserkur liegt am Ostufer der Halbinsel Vatnses im Nordwesten. Es ist eine 3-stündige Fahrt von Reykjavík entfernt, östlich der Straße Nr. 711. Wenn du zum Strand hinuntergehst, siehst du vielleicht Robben und Eissturmvögel, aber achte im Sommer auf übermäßig schützende Küstenseeschwalben.

Grettislaug

Things to Do in the Skagafjörður, Iceland
Photo: www.visitskagafjordur.is

In isländischen Sagen wird Grettir Ásmundarson als übermenschlich stark, leicht magisch und nicht ganz gut oder schlecht dargestellt. Er vollbringt mutige und kraftvolle Leistungen wie das Töten eines Bären, das Töten von zehn Berserkern in Norwegen und das Ringen eines Geistes namens Glámur zur Unterwerfung. Die Geschichte endet jedoch tragisch, weil der Geist ihn verflucht und sein Schicksal sich immer gegen ihn wendet, selbst wenn seine Absichten gut sind. Eine der berühmtesten Geschichten von Grettir stammt aus dem Ende seines Lebens. Er war aus Island verbannt worden, also ließen er und sein Bruder Illugi sich auf der Insel Drangey im Fjord Skagafjörður nieder. In einem besonders kalten Winter ging ihr Feuer aus und sie hatten keine Möglichkeit mehr ein neues zu machen. Also schwamm Grettir zum Festland, um Feuer zu bekommen, und soll sich am heißen Pool, der jetzt Grettislaug (Grettirs Pool) heißt, aufgewärmt haben.

Der Pool ist immer noch da, so dass du dich wie Grettir aufwärmen kannst. Denke daran, den Grundbesitzern eine geringe Gebühr zu zahlen und beim Baden Rücksicht zu nehmen und den Ort so zu verlassen, wie er war, als du ihn gefunden hast.

Textilmuseum

Things to Do in the Skagafjörður, Iceland

Blönduós ist eine kleine Stadt im Fjord neben Skagafjörður, Húnafjörður. In Blönduós findest du Islands einziges Textilmuseum. Das Museum beherbergt Ausstellungen zu Kunsthandwerk wie Stickereien und Wollarbeiten und zeigt verschiedene Stoffe, Textilien, Texturen und Kleidungsstücke. Es werden auch mehrere isländische Trachten ausgestellt, und ein Raum ist dem Leben und Werk von Halldóra Bjarnadóttir (1873-1981) gewidmet, einer Pionierin in der Ausbildung von Frauen und Fördererin der Haushaltsindustrie. Das Museum wurde 1976 von der Frauenunion in Ost-Húnavatnssýsla gegründet.

Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

Opening Hours:

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.