Wenn du diesen Winter einen Urlaub mit dem Auto in Island planst, möchtest du vielleicht mehr darüber erfahren, welches Auto du mieten kannst. Es ist auch gut, etwas über das isländische Straßennetz und das zu erwartende Wetter zu wissen. Eines ist sicher, man muss auf Eis auf den Straßen vorbereitet sein. Denke auch daran, dass im Winter die Tage in Island kurz sind. Im Januar gibt es beispielsweise nur 4,5 Stunden Tageslicht. In diesem Artikel erfährst du alles, was du über das Mieten eines Autos in Island im Winter wissen solltest.

Icy road Iceland

Winter Wetter

Der Winter in Island ist überraschend mild. Im Süden liegt die Durchschnittstemperatur bei -2 bis 0 ° C. Es kann jedoch windig und schneereich sein, insbesondere im Januar und Februar, wenn es gelegentlich zu schweren Stürmen kommt. Halten deine Pläne im Winter flexibel. Wenn die Wettervorhersage schlecht aussieht, ändere am besten deine Pläne. Es schneit natürlich nicht immer, aber starker Schneefall schränkt deine Sicht ein und in Kombination mit Wind kann dies zu gefährlichen Situationen führen. Überprüfe daher immer die Wettervorhersage, bevor du losfährst, beispielsweise auf www.vedur.is.

Icy roads

Isländische Straßen

Die Ringstraße nennen wir Route 1, die Autobahn in Island, die dich rund um die Küsten Islands führt. Auf dieser vollständig asphaltierten Rundstrecke kannst du einige der beliebtesten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen Islands besichtigen. Im Winter wird die Ringstraße regelmäßig geräumt, insbesondere zwischen größeren Städten. Dies kann jedoch einige Zeit dauern, sodass bestimmte Teile von Zeit zu Zeit verschneit werden können. Kleinere Straßen dürfen überhaupt nicht geräumt werden. Hochlandstraßen sind im Winter normalerweise komplett gesperrt, und um dorthin zu gelangen, müsstest du einen Fachmann mit einem modifizierten Jeep beauftragen. Du kannst die aktuellen Straßenverhältnisse auf www.road.is überprüfen.

Icy roads

Autotypen

Welche Art von Auto du bekommen solltest, hängt von der Jahreszeit, deinem Ziel und deinem Budget ab. Im Winter benötigst du Spikereifen und wir empfehlen aus Sicherheitsgründen ein Allradfahrzeug. Darüber hinaus möchtest du vielleicht über deinen Komfort nachdenken. Wenn du sieben Tage mit dem Auto verbringst, möchtest du vielleicht ein wenig mehr Beinfreiheit und / oder ein Auto, bei dem du tagelang gut fahren kannst. Buche dein Auto rechtzeitig, um sicherzustellen, dass dein bevorzugtes Modell verfügbar ist, insbesondere über Weihnachten und Neujahr.

Land Rover

Besondere Anforderungen

Ein normaler Führerschein funktioniert in Island, sofern Informationen in englischer Sprache vorliegen. Wenn nicht, ist es wahrscheinlich am besten, einen internationalen Führerschein zu beantragen. Einige Unternehmen vermieten nur an Personen über 21 Jahre, da jüngere Personen eher Unfälle verursachen. Wenn du jünger bist, entscheiden sie sich möglicherweise, nicht an dich zu vermieten, oder sie bitten dich, eine zusätzliche Versicherung zu bezahlen. Außerdem wirst du bei Mietwagen gebeten, mit Kreditkarte zu bezahlen, damit die Kaution hinterlegt werden kann.

Driver's Licence

Insurance

Bestimmte Versicherungspakete hängen von der von Dir ausgewählten Vermietungsagentur ab, es gibt jedoch einige Trends. Mietwagen sind in der Regel mit einer Vollkaskoversicherung (CDW) ausgestattet. Dies ist eine Grundversicherung mit einem hohen Selbstbehalt, in der Regel mehrere tausend Euro. Autovermietungen bieten in der Regel mehrere Add-Ons an, z. B. eine Vollkaskoversicherung (SCDW, die deinen Selbstbehalt senkt), eine Kiesversicherung, eine Sand- und Ascheversicherung sowie eine Diebstahlversicherung. Einige Kreditkartenunternehmen bieten auch eine primäre Deckung an. Erkundige dich daher bei deinem Kreditkartenanbieter, welche Angebote sie anbieten.

Bitte beachte: Du bist niemals gegen Schäden versichert, die durch das Fahren durch Flüsse entstehen. Um einige Orte im Hochland zu erreichen, musst du durch Flüsse fahren. Im Sommer kann dies riskant sein, und im Winter solltest du es überhaupt nicht versuchen. Buche eine organisierte Superjeep-Tour, wenn du Gebiete im Hochland erkunden möchtest.

driving in Iceland

Wie man Benzin bekommt

In ganz Island gibt es Tankstellen. Wenn du jedoch in abgelegenen Gebieten unterwegs bist, ist es möglicherweise eine gute Idee, zu tanken, wenn du eine Tankstelle siehst. Du kannst auf unbemannte Tankstellen stoßen, insbesondere in den entlegeneren Teilen Islands. Dort kannst du nur den Geldautomaten benutzen und dafür benötigst du eine Kreditkarte. Daher ist es äußerst wichtig, dass deine Kreditkarte im Ausland funktioniert. Ein guter Trick ist es, eine Gaskarte zu bekommen, für die du im Voraus bezahlst, und dann weisst du sicher, dass sie funktionieren wird. Die meisten Tankstellen verkaufen solche Karten. Besorge Dir also eine, bevor du die Stadt verlässt.

Gas station

Fahren im Winter: Do’s and Dont’s

Wir haben es bereits erwähnt, aber es ist wichtig, auf vereiste und rutschige Straßen vorbereitet zu sein. Wenn du auf einer rutschigen Straße landest, nehme keine plötzlichen Änderungen vor: Bremsen, Drehen und Beschleunigen sollten reibungslos sein. Auf vereisten Straßen musst du den Bremsweg vergrößern. Das Bremsen dauert viel länger, bis zu zehnmal länger als bei nicht vereisten Bedingungen. Bei Bedarf langsamer fahren. Starker Schneefall und vereiste Straßen können sehr gefährlich sein, wenn du deine Geschwindigkeit nicht an die Umstände anpasst. Überprüfe immer die Wettervorhersage und die Straßenverhältnisse, bevor du losfährst. Lasse dich nicht von schlechten Wetterbedingungen oder gesperrten Straßen überraschen. Wenn du unter diesen Bedingungen nicht bequem fahren kannst, solltest du im Winter wahrscheinlich kein Auto mieten. Dies ist kein Problem, da du stattdessen viele Touren unternehmen kannst.

Northern lights
Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

Opening Hours:

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.