Du hast mit Sicherheit vom Golden Circle gehört, aber hast du auch vom Diamond Circle gehört? Wahrscheinlich nicht!

Der Diamond Circle ist ein Tagesausflug in Nordisland, mit fünf Hauptattraktionen. Die Tour beginnt normalerweise in Akureyri, der Hauptstadt des Nordens. Von dort aus besuchst du dann den Wasserfall Góðafoss, den Mückensee, den Wasserfall Dettifoss, die Schlucht Ásbyrgi, und den kleinen Fischerort Húsavík.

Wenn du planst, ein Auto zu mieten, solltest du am besten ein 4×4 Fahrzeug mieten, da die Strasse zwischen Dettifoss und Ásbyrgi eine sehr schlechte Schotterstrasse ist. Sie ist nur für erfahrene Fahrer geeignet.

In diesem Artikel werden wir dir mehr über den Diamond Circle erzählen.

Goðafoss

Goðafoss

Es sind ungefähr 45 Minuten Fahrt von Akureyri, bis du zum ersten Stopp des Diamond Circles, dem Wasserfall Goðafoss gelangst. Goðafoss bedeutet Wasserfall der Götter. Dieser wunderschöne Wasserfall ist 12 Meter hoch und 30 Meter breit.

Im Jahr 1000 n.Chr. debattierte man in Island, ob man das nordische Heidentum oder Christentum praktizieren sollte. Der Gesetzessprecher Þorgeir Ljósvetningagoði Þorkelsson, ein heidnischer Priester, entschied sich für das Christentum. Heiden konnten ihre Religion noch immer im Privaten praktizieren und einige der alten Traditionen wurden beibehalten. Um seine Entscheidung der Welt zu präsentieren, warf Þorgeir alle seine heidnischen Idole in einen Wasserfall, der seitdem als Goðafoss bekannt ist.

Werfe einen Blick auf diese Tour, wenn du Goðafoss besuchen möchtest.

Goðafoss

Der See Mývatn

Mývatn lake

Ungefähr 40 Minuten vom Goðafoss entfernt befindet sich der See Mývatn, oder Mückensee. Hier gibt es eine grosse Vielfalt an Landschaften in einem relativ kleinen Gebiet.

Im Sommer ist der Mückensee ein Paradis für Vogelbeobachter, mit über 70 Arten die in der Gegend beobachtet werden können. 14 von 16 Entenarten, die in Island brüten, findet man am Mückensee.

Dimmuborgir ist ein beeindruckendes Lavafeld östlich des Mückensees, und auf dieser Seite des Sees findet man ausserdem atemberaubende Krater und Pseudokrater.

Ein wenig weiter östlich ragt der Berg Námafjall stolz über das Geothermalgebiet Námaskarð. Dort kannst du zwischen schwefelhaltigen Schlammbecken, heissen Quellen und dampfenden Fumarolen umher wandern und so tun als wärst du auf dem Mars.

Willst du diese Gegend gerne erkunden? Buche die Lake Mývatn Classic Tour!

Dettifoss Wasserfall

Dettifoss

Nachdem du diese aussergewöhnliche Landschaft erkundet hast, sind es ca. 1,5 Stunden Fahrt bis zum Wasserfall Dettifoss.

Dettifoss ist der mächtigste Wasserfall Europas, mit einer Höhe von 44 Metern und eine Weite von 100 Metern. Du kannst relativ nah an den Wasserfall heran, von wo du eine atembraubende Sicht hast, aber bitte sei vorsichtig und stelle sicher, dass du wasserfeste Kleidung trägst.

Nicht in der Stimmung zu Fahren? Buche eine Tour!

Die Schlucht Ásbyrgi

Ásbyrgi ist eine hufeisenförmige Schlucht die ca. 30 Kilometer vom Dettifoss entfernt liegt.

Eine Legende erzählt, dass die Schlucht entstand, als Sleipnir, Oðinns achtbeiniges Pferd, das Land betrat.

Die Klippen der Schlucht ragen 100 Meter hoch, und die Gegend zwischen den Klippen ist voller üppiger Birken und Gras. Das Areal ist perfekt für Wanderungen, von kurzen bis Tageswanderungen, und für mehr Informationen kannst du das Touristenbüro besuchen.

Bitte beachte, dass die Strasse Nr. 864 zwischen Dettifoss und Ásbyrgi eine holprige Schotterstrasse ist und nicht für reguläre Fahrzeuge geeignet ist. Sie ist nicht empfehlenswert für unerfahrene Fahrer, und du solltest sie nur fahren, wenn du ein guter Fahrer bist und ein geeignetes 4×4 Fahrzeug hast.

Húsavík

Húsavík

45 Minuten Fahrt von Ásbyrgi liegt der letzte Stopp des Diamond Circle, die Stadt Húsavík.

Húsavík ist bekannt als die Hauptstadt der Walbeobachtung in Island, wegen der vielen Wale in der Bucht Skjálfandi. Buckelwale, Blauwale, Zwergwale, Pilotwale und Pottwale werden hier häufig gesichtet. Wegen der tiefen Gewässer der Bucht ist auch die Chance höher, selten Arten wie den Riesenhai, den nördlichen Tümmlerwal und den Belugawal zu sehen.

Buche deine Walbeobachtungstour in Húsavík hier.

Svenja Kristina Fritz
Svenja Kristina Fritz

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.