Craft-Biere haben in den letzten zehn Jahren weltweit an Popularität gewonnen, und Island ist keine Ausnahme. Seit den frühen 2000er Jahren tauchen im ganzen Land Mikrobrauereien auf. Dies sind gute Nachrichten für Bierliebhaber, da das ganze Jahr über eine große Auswahl an Craft-Bieren erhältlich ist. Und das in dem Land, in dem Bier bis 1989 illegal war. In diesem Artikel werden wir Dir alles über Islands Mikrobrauereien erzählen.

Eine andere Art von Biertour?

Bryggjan Brugghús

Wenn du in Reykjavík bist, besuche Bryggjan Brugghús, ein Restaurant und eine Bar mit einer Brauerei vor Ort. Du kannst einen Rundgang durch die Brauerei machen, wo die Brauer dich persönlich in die Welt des isländischen Handwerksbrauens einführen. Der Braumeister wird Dir alles über Bryggjans Biere und die verwendeten Zutaten erzählen. Du wirst drei Biere probieren, die direkt aus den Brauertanks gegossen werden. Die Brauerei legt darauf wert, verschiedene Biersorten zu brauen, von Lager bis IPA und von belgischem Doppelbier bis Pale Ale, und du kannst auf jeder Tour aufregende frische Biere kosten.

Buche hier ein Ticket für Bryggjan Brugghús Bier- und Brauereiführung bei uns!
The Best Brewery Tours in Iceland

Steðji Brauerei

Die Steðji-Brauerei erreichte mit ihrem umstrittenen „Walbier“ Zeitungen auf der ganzen Welt. Sie brauen dieses Bier für die Þorri-Saison, die von Mitte Januar bis Mitte Februar dauert. Dies ist eine Zeit des Feierns und des Essens traditioneller isländischer Gerichte. Wenn dies dein Interesse geweckt hat, kannst du selbst sehen, wie ihre Biere hergestellt werden. Die Brauerei ist montags bis samstags von 13:00 bis 17:00 Uhr geöffnet. Sie bieten auch Führungen durch die Brauerei für kleine und große Gruppen an. Steðji liegt etwa 100 km nördlich von Reykjavík.

The Best Brewery Tours in Iceland
Photo: Facebook Segull 67

Segull 67

Segull 67 ist eine in Familienbesitz befindliche Mikrobrauerei im Fischerdorf Siglufjörður in Nordisland. Die trendige Brauerei befindet sich in einer renovierten Fischfabrik, die einst einer der größten Arbeitgeber der Stadt war. Sie brauen Bernstein und Hopfenlager, ein saisonales Weihnachtsbier, ein belgisches Weizensommerbier, IPAs und spezielle Ostergebräue. Während ihrer einstündigen Brauereiführung erfährst du alles über den Hintergrund der Brauerei und kannst deren Biere probieren. Sie bieten Platz für Gruppen von mehr als einhundert Personen, aber auch kleinere Gruppen sind willkommen.

The Best Brewery Tours in Iceland
Photo: Facebook Einstök Beer

Einstök Brauerei

Nicht weit unterhalb des Polarkreises befindet sich die Einstök-Brauerei. Sie befinden sich in Akureyri, der größten Stadt in Nordisland. Einstök ist wahrscheinlich eine der bekanntesten Brauereien Islands, da sie ihre Biere seit Jahren weltweit exportieren und internationale Preise gewinnen. In der Einstök’s Brewer’s Lounge kannst du alle Biere genießen. Du kannst eine „Probenaxt“ mit einer Auswahl ihrer besten Biere bestellen. Du erhälst außerdem ein Kartenspiel mit Informationen, die dich durch die Verkostung führen.

The Best Brewery Tours in Iceland
Photo: Facebook Ölvisholt

Ölvisholt Brauerei

Ölvisholt ist eine Mikrobrauerei in Südisland in der Nähe der Stadt Selfoss. Die Eigentümer haben einen alten Bauernhof renoviert, in dem sich heute die Brauerei befindet. Ölvisholt wurde 2007 gegründet und ist damit eine der ältesten Mikrobrauereien Islands. Sie brauen Gourmet-Biere mit den besten Zutaten. Ein Muss ist das Lava-Bier. Dieser kaiserliche Stout mit einem starken Rauchgeschmack und einem ABV von 9,4% erfreut sich über viele Jahre großer Beliebtheit. Besuche den Tap Room der Brauerei, einen alten Kuhstall, der in eine Bar verwandelt wurde, um ein frisch gezapftes Bier zu bestellen, oder nehme an der Brauereiführung teil. Während der Tour erfährst du mehr über die Brauerei und den Brauprozess. Eine Bierprobe ist inbegriffen und die Tour dauert 30-40 Minuten.

Kaldi Brauerei

Islands erste Mikrobrauerei wurde 2006 eröffnet. Sie brauen ihre Biere nach deutschem Bierreinheitsgesetz, dh sie verwenden nur Rohstoffe wie Wasser, Gerstenmalz, Hopfen und Hefe. Sie bieten fünf Biere an und brauen fünf saisonale Biere. Gelegentlich brauen sie Biere in limitierter Auflage für besondere Anlässe. Wenn du diese Brauerei besuchen möchtest, ist dies möglich. Die Brauerei befindet sich in Nordisland, in einer kleinen Stadt namens Árskógssandur, etwa 25 Minuten von Akureyri entfernt. Sie bieten tägliche Führungen durch ihre Brauerei an. Der Besuch dauert eine Stunde und du kannst ein Kaldi-Bierglas aufbewahren. Du wirstdie Geschichte hinter der Brauerei hören und die verschiedenen Biersorten probieren können, die sie brauen.

Icelandic whiskey

Bonus: Eimverk Brennerei

In Island gibt es nicht nur Bierbrauereien, sondern auch eine eigene Whiskybrennerei. Die Eimverk Distillery ist Islands erste und einzige Whiskybrennerei. Sie stellen Spirituosen aus 100% isländischer Gerste her: einen Whisky mit dem Namen Flóki, einen Gin namens Vor, und Víti, einen traditionellen isländischen Brennivín. Ein Besuch in der Brennerei ist ein Muss für Whisky-Liebhaber und alle, die sich für isländische Spirituosen interessieren. Wenn du die Brennerei besuchst, kannst du Flóki, Vor und Víti probieren und erfahren, wie diese isländischen Spirituosen aus isländischer Gerste hergestellt werden. Die Tour dauert etwas mehr als eine Stunde. Die Brennerei befindet sich in Garðabær, einer der Nachbarstädte von Reykjavík.

Sehe alle Brauereiführungen, die wir hier anbieten!
Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.