Es ist Polarlicht Saison! Allgemein ist es immer am besten, aus der Stadt heraus zu kommen um die Polarlichter in ihrer ganzen Pracht zu sehen. Hier präsentieren wir jedoch einige Orte in und um Reykjavík, die sich gut zur Beobachtung von Polarlichtern eignen. Beachte: Wenn Du kannst, solltest Du aus der Stadt heraus. Das liegt daran, dass die vielen Lichter der Stadt es schwerer machen, Polarlichter zu sehen.

Best Northern Lights Site Spots in Reykjavik Area

Die besten Orte

Reynisvatn

Reynisvatn ist ein kleiner See am Stadtrand, genau genommen im Bezirk Grafarholt. Der See eignet sich gut, um Polarlicher zu sehen, da er am Stadtrand ziemlich abgelegen von Lichtquellen ist. 

Wie Du hinkommst: GPS Koordinaten: 64.125897,-21.731609

Best Northern Lights Site Spots in Reykjavik Area

Öskjuhlíð

Öskjuhlíð ist nahe der Innenstadt und zu Fuss erreichbar. Es ist nicht schwer zu finden, denn der Glasdom des Perlan Museums ist von weiter Entfernung sichtbar, da er auf einem Hügel gelegen ist. Perlan ist täglich von 9:00 bis 20:00 geöffnet, und für eine geringe Eintrittsgebühr kannst Du die 360° Aussichtsplattform besuchen, die einen tollen Blick über die ganze Stadt hergiebt. Auch wenn Perlan und damit die Aussichtsplattform geschlossen ist, ist Öskjuhlíð ein geeigneter Ort, um Polarlichter zu sehen, denn die Aussicht ist sondergleichen. 

Wie Du hinkommst: GPS Koordinaten: 64.129156,-21.919063

Brauchst Du einen Mietwagen? Miete einen hier
Best Northern Lights Site Spots in Reykjavik Area

Grótta Leuchtturm 

Grótta ist der wahrscheinlich beste Ort innerhalb Reykjavík, um Polarlichter zu sehen. Dort gibt es kaum Lichtverschmutzung und die Aussicht über das Meer ist traumhaft. 

Wie Du hinkommst: GPS Koordinaten: 64.164502,-22.021556

Borgarholt (Kópavogur)

Ich kann nicht anders, als meinen Heimatort hier zu erwähnen. Die Kirche auf dem Hügel bietet nicht nur eine gute Aussicht über die Stadt, sondern mit ein wenig Glück auch über die Polarlichter. 

Wie Du hinkommst: GPS Koordinaten: 64.112355,-21.912948

Best Northern Lights Site Spots in Reykjavik Area

Wo auch immer Dein Guide Dich hinbringt

Wenn Du aus der Stadt heraus möchtest, um Deine Chancen auf Polarlichter zu erhöhen, gibt es viele Tourenanbieter, die das ermöglichen. Die verschiedenen Möglichkeiten, auf Polarlichtjagd zu gehen, sind im Superjeep, Boot, oder Bus.

Eine Tour im 4×4 Superjeep ist die wohl exklusivste Möglichkeit, mit maximal 10 Personen in einem Fahrzeug und zudem können diese Jeeps auf abgelegenen Strassen fahren, die normale Mietwagen oder Busse nicht befahren können. 

Das Boot hat den Vorteil, dass Du auf dem Deck herum laufen kannst, und in der Bucht gibt es keine Lichtquellen. Es ist jedoch mehr wetterabhängig, da nicht nur eine gute Vorhersage für die Polarlichter, sondern auch ruhige See sichergestellt werden muss. Der  Bus ist die günstigste Alternative, aber auch die grösste Gruppe.

Finde die perfekte Tour für Dich hier
Read article in
Content
tours you might like
What's On German
What's On German
Categories