Borgarnes ist eine malerische kleine Stadt auf einer Halbinsel, von der man eine tolle Aussicht in alle Richtungen hat. An einem sonnigen Tag kann man nicht nur einen, sondern gleich zwei Gletscher von Borgarnes aus sehen: Snæfellsjökull und Eiríksjökull). On a clear day, you can see not one, but two glaciers (Snæfellsjökull and Eiríksjökull)!

Borgarnes liegt ungefähr eine Stunde nördlich von Reykjavík auf der Ringstrasse 1. Auf dem Weg dorthin fährst du durch einen Tunnel, der unter der Bucht des Hvalfjörður entlang führt. Wenn du schönere Aussichten möchtest, kannst du stattdessen die Route 47 nehmen, die dich durch den Hvalfjörður führt.

Man kann mühelos einen Tag (oder eine Woche, oder ein ganzes Leben) in Borgarnes verbringen, und hier erfährst du, wie.

Dein Tag in Borgarnes

A Day in Borgarnes, Iceland

Besorge dir eine Karte

Beginne deinen Tag bei der Touristeninformation und besorge dir hier eine illustrierte Stadtkarte. Diese wird dir helfen, dich in Borgarnes zurecht zu finden, und dir zudem einige Fusspfade, Spielplätze und andere tolle Orte zeigen.

A Day in Borgarnes, Iceland

Gehe schwimmen

Besuche eines der vielen geothermalen Schwimmbädern Islands. Das Schwimmbad in Borgarnes hat Innen- und Aussenbecken, drei Hot Tubs, drei Wasserrutschen und eine Sauna.

Was will man mehr?

A Day in Borgarnes, Iceland

Bjössaróló

Vom Schwimmbad kannst du zum Bjössaróló laufen, einem Spielplatz komplett aus recycelten Materialien, der von einem alten Mann in den Neunzigern gebaut wurde, und anschliessend zur Englendingavík (Bucht der Engländer), einer malerischen Bucht mit Blick über die kleinen Inseln im Fjord.

A Day in Borgarnes, Iceland

Settlement Center

Wenn du nach dem Schwimmen hungrig bist, kannst du im Restaurant des Settlement Centers essen gehen. Hier gibt es ein hervorragendes Mittagsbuffet mit vegetarischen und veganen Optionen. Werfe einen Blick auf ihre Ausstellung über die Besiedlung Islands und die Egils Saga. Die Egils Saga ist eine der berühmtesten isländischen Sagas und da Borgarnes der Hauptschauplatz der Saga ist, ist die Gegend rund um die Stadt voller historischer Schauplätze. Wenn du noch mehr über die Geschichte wissen möchtest, besuche die Wikingergrabstätte im Park Skallagrímsgarður. Skallagrímur ist einer der Hauptcharaktere der Egils Saga und liegt dort zusammen mit seinem Pferd begraben. Sein Enkel wurde auch dort von dessen Sohn Egill begraben.

A Day in Borgarnes, Iceland

Borgarfjörður Museum

Besuche das Borgarfjörður Museum. Es ist der perfekte Ort, um die Kultur Islands kennenzulernen. Ihre Ausstellung „Children Throughout a Century“ (Kinder eines Jahrhunderts) gibt einen tollen Einblick in das Alltagsleben in Island im 20. Jahrhundert. Zudem wurde ein Raum eines alten Torfhauses rekonstruiert, wo du einen Eindruck bekommst, wie es sich damals darin lebte. Die Ausstellung namens „Oh, to be a Bird!“ (Oh, ein Vogel zu sein!) ist auch exzellent.

A Day in Borgarnes, Iceland

Geirabakarí

Am Nachmittag kannst du eine Tasse Kaffee mit Blick über die Bucht und die Berge in der lokalen Bäckerei, der Geirabakarí, geniessen. Ben Stiller verwandelte die Bäckerei in ein Papa John’s Pizzarestaurant, als hier drei Tage lang der Film The Secret Life of Walter Mittyu gedreht wurde. Du MUSST die mit Schokolade überzogenen Zimtschnecken probieren – hier bekommst du die besten in ganz Island.

A Day in Borgarnes, Iceland

Ljómalind

Stoppe bei Ljómalind, dem lokalen Bauernmarkt, auf dem Weg aus der Stadt Richtung Norden. Dort werden lokale Handkraftwerks- und Essensprodukte wie Wollprodukte, Kräutersalben, Marmelade, Süssigkeiten, Rindfleisch, Eis, Käse und Spielsachen verkauft. Alles stammt aus der Region und es gibt eine grosse Auswahl. Ljómalind hat täglich von 12:00 bis 17:00 Uhr im Winter, und 10:00 bis 18:00 im Sommer geöffnet.

A Day in Borgarnes, Iceland

Dússabar

Am Abend kannst du ein Bier mit den Einheimischen in der Dússabar geniessen.

Dússi und seine Frau bieten auch isländische und phillipinische Gerichte an.

Hoffentlich hast du deinen Tag in Borgarnes genossen. Auch wenn dein Tag in Borgarnes vorbei ist, musst du die Gegend noch lange nicht verlassen. Westisland bietet einige der tollsten Naturwunder im ganzen Land, und Borgarnes ist der perfekte Ausgangspunkt um den Westen zu erkunden.

Auf dem Weg aus der Stadt Richtung Norden kannst du im Kreisel links auf die 54 abbiegen, ca. 6 Kilometer fahren und dort im Guesthouse Ensku Húsin übernachten. Von dort kannst du zur Snæfellsnes Halbinsel weiterfahren, oder in den Borgarfjörður. Auch Reykjavík ist nur eine Stunde entfernt.

Photos © Guðrún Jónsdóttir

Svenja Kristina Fritz
Svenja Kristina Fritz

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.