Island ist ein felsiges, gebirgiges Land, und nur eine kleine Fläche des Landes ist von Menschen bewohnt. Der Rest des Landes ist wilde, unberührte Natur, die sich durch Berge, Gletscher, Wasserfälle und Höhlen auszeichnet.

Höhlenerkundung in Island ist eine tolle Aktivität und es gibt für jeden die richtige Tour, egal ob Anfänger oder Experte.

***Wir empfehlen, diese Höhlen niemals ohne die nötige Ausrüstung, Erfahrung und Guide zu betreten.***

20160304-103210_orig

Erde – Lavahöhlen

Island ist einer der vulkanisch aktivsten Orte auf der Erde – tatsächlich bestehen 99% Islands aus vulkanischem Gestein. Wenn ein Lavastrom von einem Vulkan fliesst, ist die äussere Schicht die erste, die abkühlt und erstarrt, was eine Art Kruste rund um die noch flüssige Lava bildet. Häufig hält die innere Lava an, zu fliessen, was zu einer leeren Lavakruste führt, wenn der Vulkan nicht mehr ausbricht – diese hohlen Lavakrusten sind als Lavahöhlen bekannt.

Es gibt ungefähr 500 entdeckte Lavahöhlen in Island, aber man kann davon ausgehen, dass es in Island in Wirklichkeit bis zu 10.000 Lavahöhlen gibt. Manche sind grösser, schöner oder besser erreichbar als andere, und wir erzählen dir, welche du nicht missen solltest.

Diese Tour bringt dich zur berühmten Leiðarendi Höhle. Wenn du die grösste Lavahöhle Islands sehen willst, kannst du in den Borgarfjörður fahren und eine Tour der Viðgelmir Höhle buchen.

Lavahöhlentouren sind eine der beliebtesten Aktivitäten in Island. Häufig kann man Kombinationstouren buchen, zum Beispiel eine Schneemobilfahrt und Lava Höhle, den Besuch eines Geothermalbads und einer Lavahöhle, und vieles mehr. Die Auswahl ist riesig. Und das ist ein toller Weg, Islands Naturwunder in nur einem Tag zu erleben.

Earth, Wind & Fire – Iceland’s Most Amazing Caves!

Feuer – Im inneren eines ruhenden Vulkans

Das ist der einzige Ort auf der ganzen Erde, wo du in eine Magmakammer eines echten Vulkans hinunter steigen kannst. Der leere Krater ist gigantisch, höher als die Freiheitsstatue, und das Gestein enthält alle Farben des Regenbogens.

Die Tagestour umfasst eine Fahrt in die Blauen Berge, unweit von Reykjavík, eine kurze Wanderung durch ein Lavafeld, und schliesslich eine Fahrt mit einem offenen Aufzug hinunter in die Magmakammer des Vulkans Þríhnúkagígur.

Und kein Grund zur Sorge, der Vulkan ruht, es gibt also keine heisse Lava und der letzte Ausbruch des Vulkans geschah vor über 4.000 Jahren.

lofthellir-web-e1446552914551

Wind – Lofthellir

Lofthellir ist eine Höhle im Norden Islands, deren Name „Lufthöhle“ bedeutet. Der Name stammt von dem ständigen Luftzug in der Höhle, welcher einzigartige Eisskulpturen formt.

Abgesehen davon, dass Lofthellir eine wunderschöne Höhle in einer beeindruckenden Landschaft ist, ist die Temperatur stets unter dem Gefrierpunkt, und es entsteht Eis, wie in einem Kühlschrank, häufig in spektakulären Stalaktiten und Stalagmiten.

Die Höhle kannst du mit einer Tour ab Akureyri oder Mývatn besuchen. Sie ist aber nichts für Menschen mit Klaustrophobie, da sie teilweise sehr eng ist.

Earth, Wind & Fire – Iceland’s Most Amazing Caves!

Wasser – Vatnshellir

An der Spitze der Halbinsel Snæfellsnes befindet sich die Höhle Vatnhellir, was so viel wie „Wasserhöhle“ bedeutet. Früher holten die Farmer ihr Trinkwasser aus einer Quelle in der Höhle, deshalb wird sie noch heute so genannt. Diese beeindruckende Höhle ist 200 Meter lang und 35 Meter tief, und du kannst dort verschiedene Lavaarten bewundern, welche aus unterschiedlichen Phasen eines Vulkanausbruchs stammen.

Du kannst hier deine Tour buchen.

Into the Glacier - Ice Caves in Iceland

Eis – Eishöhlen in Island

In Westisland kannst du den längsten Eistunnel der Welt besuchen, die Into the Glacier Exkursion im Gletscher Langjökull. Du erreichst den 500 Meter langen Tunnel mit einem modifizierten Truck, der speziell umgebaut ist, um auf dem Gletscher fahren zu können. Ein Guide wird dich durch den Tunnel führen und dir alles erklären, was du über Islands Gletscher wissen musst.

Svenja Kristina Fritz
Svenja Kristina Fritz
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.