Schlittschuh laufen ist eine lustige Winteraktivität und Reykjavík bietet ein paar gute Möglichkeiten für diejenigen, die ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen möchten. Ob auf einer großen Eisbahn im Innenbereich oder auf einer kleinen Eisbahn im Freien neben einem gemütlichen Weihnachtsmarkt – Schlittschuh laufen ist eine unterhaltsame Aktivität für Besucher und Einheimische jeden Alters. Lese diesen Artikel, um mehr über die Eisbahnen von Reykjavík zu erfahren.

skautasvell002

Laugardalur Eisbahn

Du möchtest Schlittschuh laufen, hast aber vergessen, deine Schlittschuhe einzupacken? Kein Problem, bei Skautahöllin kannst du diese einfach mieten. Diese Skaterhalle befindet sich in Laugardalur, einem beliebten Erholungsgebiet, in dem sich auch der Botanische Garten von Reykjavík, ein Zoo und ein großer Pool befinden. Mit einer Eisbahn von 1.800 Quadratmetern ist sie ziemlich groß und somit perfekt für diejenigen, die ein bisschen trainieren möchten. Es bietet Platz für bis zu 1.000 Personen. Sie bieten auch Disco-Skaten an, bei dem beliebte Songs gespielt werden und Disco-Lichter den Ort erhellen.

Ice-skating

Schlittschuh laufen am Ingólfstorg-Platz im Dezember

Besuche für malerische Weihnachtsmomente die Eisbahn in der Innenstadt von Reykjavík. Im Advent wird auf dem Ingólfstorg-Platz ein kleiner Weihnachtsmarkt eingerichtet. Designer und Handwerker werden ihre Stände sowie die isländischen Yule Lads und ihren Vater Leppalúði aufstellen und auf dem Markt auftreten. Du kannst lokale Köstlichkeiten und Kunsthandwerk probieren und kaufen. Neben dem Markt befindet sich eine gemütliche, wunderschön dekorierte Eisbahn mit Schlittschuhverleih. Der Eintritt ist frei, wenn du deine eigenen Schlittschuhe mitbringst! Zeige deine Eislauffähigkeiten auf dem Eis und wärme dich dann mit einer Tasse heißem Kakao auf.

Ice Rink Ingólfstorg

Eislaufen auf Tjörnin

Tjörnin ist ein Teich in der Innenstadt von Reykjavík, wo das moderne Rathaus der Stadt auf beiden Seiten des Teichs von einigen der schönsten Häuser der Stadt aus der Jahrhundertwende flankiert wird. Es ist ein beliebter Ort für Einheimische und Touristen, um Enten und Schwäne zu beobachten und nachmittags spazieren zu gehen. Im Winter kann der See zugefroren sein und das Eis kann dick genug werden, um zu laufen, Schlittschuh zu laufen oder sogar Fußball zu spielen. Natürlich können wir nicht vorhersagen, wann es kalt genug wird, damit der See gefriert, aber es passiert regelmäßig im Winter. Die Stadt Reykjavík räumt manchmal Schnee auf einem Teil des Teichs ab, wenn es unter Null ist, aber sonnig, wodurch eine natürliche öffentliche Eisbahn entsteht. Die Einwohner von Reykjavík und Besucher strömen zusammen, um eine lustige Zeit auf dem Eis zu verbringen.

Ice-skating

Egilshöll Eisbahn

In der Nachbarschaft Grafarvogur außerhalb der Innenstadt gibt es eine große Eisbahn. Es ist Teil des Sport- und Erholungskomplexes Egilshöll, der unter anderem ein Fußballfeld, ein Fitnesscenter, ein Kino, ein Bowlingcenter und ein Pizzarestaurant umfasst. Die Eisbahn hat nur begrenzte Öffnungszeiten für die Öffentlichkeit, beispielsweise samstags und sonntags von 13:00 bis 16:00 Uhr, da Eiskunstlauf- und Eishockeyteams auch dort Zeit zum Üben benötigst. Weitere Öffnungszeiten findest du auf der Egilshöll-Website.

Ice Rink Egilshöll
Photo: Skautasvellið í Egilshöll
Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.