Nordlichter sind wirklich wunderschön und überhaupt nicht schwierig mit einer Kamera zu fangen, wenn du weisst, was du tust. Hier sind einige Richtlinien, die du berücksichtigen solltest, bevor du versuchst, das Nordlicht in Island zu fotografieren:

How to Photograph the Northern Lights in Iceland

— DON’Ts —

  • Versuche nicht, nur mit deiner Handykamera auszukommen. Du benötigst eine geeignete Kamera.
  • Vergesse unter keinen Umständen, ein Stativ mitzunehmen, da du das Nordlicht nicht „nur“ fotografieren kannst. Und wie wenig du denkst, dass du dich bewegst, während du darauf wartest, dass deine Kamera dein Bild aufnimmt, glaube mir: Du bewegst dich. Bewegung = verschwommene Bilder. Das wollen wir nicht.
  • Wenn es hauptsächlich um Fotografie geht, empfehle ich nicht besonders, mit dem Boot zu fahren, es sei denn, es ist eine sehr ruhige Nacht auf dem Meer. So großartig eine Nordlichtjagd mit dem Boot auch ist, du musst dich mit der Bewegung des Ozeans auseinandersetzen. Mache einfach eine Bootsfahrt ohne Kamera und genieße die Aussicht.
Finde die perfekte Nordlicht-Tour für dich.
How to Photograph the Northern Lights in Iceland

— DOs —

  • Nehme eine relativ gute Kamera mit, mit der du Einstellungen einfach und schnell ändern kannst.
  • Du möchtest, dass deine ISO auf 800 eingestellt ist und deine Blende so niedrig wie möglich ist.
  • Fokussiere auf eine weit entfernte Lichtquelle (vorzugsweise mit manuellem Fokus, da der Autofokus schrecklich langweilig sein kann).
  • Deine Verschlusszeit sollte zwischen 5 Sekunden und 30 Sekunden liegen, obwohl das Optimum zwischen 5 und 20 Sekunden liegt (30 ist im Grunde genommen für sehr schwache Lichter).
  • Du kannst auch Serienaufnahmen machen, damit du die Lichter während der Aufnahme genießen kannst, ohne durch deine Kamera schauen zu müssen.
  • Du musst je nach Intensität der Lichter mit den Einstellungen herumspielen, aber diese Richtlinien sollen Dir helfen, das Beste aus deinem Fotoshooting herauszuholen.
  • Genieße die Lichter auch ohne deine Kamera, auch wenn du die Bilder manuell aufnehmen möchtest.
Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.