Jeder der mit einem internationalen Flug nach Island kommt, landet am Flughafen in Keflavík, welcher ca. 50 Kilometer von Reykjavík entfernt ist. Um die Strecke abzukürzen, kann man auf dem Weg die Blaue Lagune besuchen, welche ungefähr auf halbem Weg gelegen ist, in der Nähe der Stadt Grindavík. Wenn du einen Besuch der Blue Lagoon planst, oder es kaum abwarten kannst, die berühmte Algenmaske aufzutragen, werden dir die Informationen in diesem Artikel helfen, deinen Aufenthalt so gut wie möglich zu gestalten.

the Blue Lagoon in Iceland

Die Geschichte der Blue Lagoon

Die Svartsengi Power Station wurde in 1976 erbaut und war das erste geothermale Kraftwerk, was Elektrizität sowie Heisswasser herstellte. Das heisse Wasser wurde aus der Erde nahe eines Lavastroms gepumpt und in Turbinen geleitet, welche Strom herstellten. Nachdem es durch die Turbinen geleitet wurde, wurde es in einen Wärmetauscher gepumpt, wo es für die kommunale Warmwassernutzung umgwandelt wurde. Das Kraftwerk liess das überschüssige Wasser in eine Lagune fliessen.

Im Jahr 1981 stellte ein an Schuppenflechte Erkrankter, der in der Lagune badete fest, dass das Wasser der Lagune seine Symptome linderte. Daraufhin wurde die Lagune besonders unter Schuppenflechte Patienten beliebt, aber auch für die allgemeine Öffentlichkeit. In 1987 wurden Badeanlagen eröffnet, und fünf Jahre später, in 1992, wurde die Firma Blue Lagoon gegründet.

Nachdem Studien die heilende Wirkung des geothermalen Meereswassers bestätigten, startete die Blue Lagoon den Verkauf von Hautpflegeprodukten in 1995, und eröffnete schliesslich das moderne Spa, was die Blaue Lagune heute ist, in 1999. Ausserdem wurde in 2005 ein Klinik und Hotelkomplex für Schuppenflechtepatienten eröffnet.

Im Jahr 2012 ernannte National Geographic die Blaue Lagune zu einem der 25 Weltwunder.

Check out all the Blue Lagoon tours we have on offer!
Blue Lagoon

Ein Besuch der Lagune und Preise

Da die Lagune heutzutage sehr beliebt ist, müssen Besucher im Voraus buchen. Es gibt verschiedene Eintrittspakete und Preise, aber wir empfehlen diese beiden, welche Transfer von deinem Hotel beinhalten:

  • Das Comfort Paket
  • Das Comfort Paket beinhaltet den Eintritt, eine Kieselerdemaske, ein Getränk nach Wahl und ein Handtuch
  • Preis ab: 15.900 ISK.
  • Buche das Comfort Paket hier
  • Das Premium Paket
  • Das Premium Paket ist das gleiche wie das Comfort Paket, beinhaltet aber zusätzlich eine zweite Gesichtsmaske, Badeschlappen, einen Bademantel, sowie eine Reservierung im Lava Restaurant und Sekt
  • Preis ab: 20.500 ISK.
  • Buche das Premium Paket hier
  • Eintritt zur Blue Lagoon UND der Golden Circle
  • Warum nicht fünf der berühmtesten Attraktionen Islands an nur einem Tag erleben? Der Tag beginnt mit Abholung von deinem Hotel und von dort aus geht es zum historischen Nationalpark Þingvellir. Danach erkundest du das Geothermalgebiet Geysir und den „goldenen Wasserfall“ Gullfoss. Nach einem weiteren Stopp am 3000 Jahre alten Vulkankrater Kerið geht es dann direkt zur Blauen Lagune, wo du den Tag im heissen Wasser ausklingen lassen kannst. Ein unvergesslicher Tag.
  • Preis ab: 25.900 ISK.
  • Buche deine Tour hier

Karte zur Blue Lagoon

Ausserdem auf der Karte: What’s On Tourist Information and Booking Centre auf dem Laugavegur 5, und der internationale Flughafen in Keflavík.

Driving yourself? Rent a car from us here!
Reykjanes Peninsula and Blue Lagoon Tour
Steam rising from warm waters.

Häufig gestellte Fragen

Was ist die Blaue Lagune? 

Die Blaue Lagune ist zweierlei Dinge: Ein luxuriöses Spa mit Wasser, was heilende Wirkung hat und Islands meistbesuchte Touristenattraktion.

Warum sollte ich die Blaue Lagune besuchen?

Das Wasser, welches aus 2000 Metern Tiefe gepumpt wird, ist reich an Kieselerde, Algen und Mineralien und sorgt für eine weiche Haut. Die Landschaft rund um die Lagune ist beeindruckend, mit schwarzen Lavafelsen die einen Kontrast zum türkisen Wasser der Lagune bilden, und ein Bad im 38 Grad heissen Wasser ist eine einzigartige Erfahrung. Ausserdem ist eine Reise nach Island ohne einen Besuch der Blauen Lagune vergleichbar mit einer Reise nach Paris ohne den Besuch des Eiffelturms.

Wie entstand die Blaue Lagune?

Die Blaue Lagune entstand durch Zufall. Das Svartsengi Kraftwerk begann 1971, Energie aus der geothermalen Wärme der Region herzustellen, indem extrem heisses Wasser aus der Erde gepumpt wurde. Das überschüssige Wasser wurde in eine Lagune gepumpt, welche durch Zufall eine optimale Badetemperatur hatte.

Muss ich nackt duschen?

Wie in allen öffentlichen Schwimmbädern in Island, muss man auch in der Blauen Lagune nackt duschen. Die Duschen in der Blauen Lagune sind halb-offen, was für manche Besucher unangenehm sein mag. Ausserdem kann es besonders im Winter kalt sein auf dem Weg von den Umkleiden zur Lagune, weshalb sich das Upgrade zum Premium Paket lohnt, da man dann einen Bademantel bekommt.

Ist die Blaue Lagune überfüllt?

Die Blaue Lagune kann manchmal sehr voll werden, wobei das von der Jahres- und Tageszeit abhängt. Um die Menschenmassen zu meiden, bietet es sich an, früh morgens oder am späten Nachmittag zu kommen. Ausserdem ist es wichtig, ein bisschen früher zu kommen, als deine gebuchte Eintrittszeit, da die Schlange am Eingang ganz schön lang werden kann.

Buche dein Ticket zur Blauen Lagune hier!

Svenja
Svenja
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Mon-Fri 9:00 - 17:00 through phone or email.
  • (Opening hours are limited temporarily)

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.