Þórsmörk, ein einzigartiges Gebiet zwischen drei Gletschern, ist einer der wenigen Orte in Island mit einem Wald, der groß genug ist, um sich darin zu verirren. Dieses Gebiet eignet sich perfekt zum Erkunden zu Fuß. Glücklicherweise sollte ein gut gepflegtes Wegenetz auch mit dem hohen Baumdach helfen, Dir beim Wandern in Þórsmörk auf dem Laufenden zu halten.

Diejenigen, die dieses Gebiet erkunden möchten, sollten gut auf das Wandern vorbereitet sein, geeignete Wanderkleidung tragen und über die entsprechende Navigationsausrüstung (Karte, Kompass) mit guten Erfahrungen in der Verwendung verfügen. Wenn du möchtest, kannst du diese Wanderwege auch im Rahmen einer geführten Tour durch die Region erkunden.

Lesen Sie weiter, wenn du mehr über beliebte Wanderrouten in Þórsmörk erfahren möchtest!

Siehe auch: 5 Gründe, warum du das Naturschutzgebiet Þórsmörk diesen Sommer besuchen solltest.

Wanderungen ab Langidalur oder Húsadalur

  • Valahnukur
    • Eine mäßig leichte Wanderung, die in Langidalur oder Húsadalur (Vulkanhütten) beginnt und endet. Eine beliebte Wanderung mit Panoramablick über ganz Þórsmörk.
    • Entfernung: 2.5km, 230m Steigung
    • Dauer: ca. 3 Stunden
  • Tindfjöll Circle
    • Eine Wanderung mit mittlerem Schwierigkeitsgrad, beginnend bei Langidalur oder Volcano Huts.
    • Entfernung: Der Ring is 8km, 360m Steigung und ähnliche Neigung.
    • Dauer: 5-7 Stunden
  • Rjúnafell
    • Mittlere / schwierige Wanderung, die auf halber Strecke des Tindfjöll-Kreises zum Gipfel des Rjúnafell-Berges führt. Dies ist eine Einbahnstraße, daher musst du den Weg zurückgeben, den du gekommen bist. Atemberaubende Aussicht auf Fjallabak im Norden über den Laugavegur-Pfad in Richtung Landmannalaugar.
    • Entfernung (eine Strecke): 3km ab Tindfjöll Weg bis zur Spitze, 465m Steigung, 80m Neigung
    • Rückkehrzeit zu Tindfjöll Ring: 3-4 Stunden

Wanderungen ab Básar

  • Réttafell
    • Eine mittelschwere Wanderung, die in Básar beginnt und die Möglichkeit bietet, den Gipfel zu erreichen und auf dem gleichen Weg zurückzukehren oder sich auf eine Rennstrecke auszudehnen. Unschlagbare Aussichten über Eyjafjalljökull und über Þórsmörk.
    • Distance (circle): 4 km, 270m climb
    • Time (circle): 3-4 hours
  • Utigöngihöfði
    • Eine mittelschwere Wanderung, die dich auf einen beeindruckenden Gipfel mit weitem Blick über Mýrdalsjökull und Katla führt. Wie bei Rjupnafell ist es am besten, den Weg zurückzugeben, den du gekommen bist.
    • Entfernung (eine Strecke): 5km, 500m Steigung
    • Dauer (eine Strecke): 3-4 Stunden

Mehrtägige Wanderungen in Þórsmörk

Für diejenigen, die mehrtägige Wanderungen suchen, beginnen / enden die Wanderwege Laugavegur und Fimmvörðuháls in Þórsmörk. Langidalur markiert den Beginn und das Ende des Laugavegur-Weges und Fimmvörðuháls beginnt und endet in Básar oder Langidalur.

Weitere Informationen zu geführten und selbst geführten Touren in Þórsmörk, einschließlich Transportmöglichkeiten, erhälst du in den Turistenbüros von What’s On.

victoria
victoria
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Mon-Fri 9:00 - 17:00 through phone or email.
  • (Opening hours are limited temporarily)

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.