Wenn du nur einen Tag in Island bist, ist unser erster Ratschlag, deinen Flug umzubuchen und mindestens eine Woche länger zu bleiben. Wenn das nicht möglich ist, ist unser nächster Ratschlag, die kurze Zeit die du hast so gut wie möglich zu nutzen, da Island ein einzigartiges Land ist.

Geysir
Strokkur Geysir

Der Golden Circle

Es ist kein Zufall, dass der Golden Circle die beliebteste Tagestour ab Reykjavík ist. Es gibt drei Hauptsehenswürdigkeiten, die zu den eindrucksvollsten Naturwundern Islands gehören, und zudem kannst du den Golden Circle in nur einem halben Tag bereisen. Die Sehenswürdigkeiten sind der Nationalpark Þingvellir, wo die Wikinger das erste Parlament gründeten, der „goldene“ Wasserfall Gullfoss, und Geysir, ein geothermal Gebiet sondergleichen.

Buche deine Golden Circle Tour hier
Getting all you can from one day in Iceland
Inside the Volcano

Geothermalgebiete und Lavahöhlen

Kein zweites Land hat so viele Vulkane wie Island, und es gibt einen Grund dafür, dass Island das Land aus Feuer und Eis genannt wird. Eine Tour rund um die Halbinsel Reykjanes bringt dich zu geothermalen Gebieten, wo Dampf in den Himmel aufsteigt und die Farben der Erde denen eines Regenbogens gleichen. Eine Tour zu den Lavahöhlen hingegen bringt dich zu einer Höhle, die durch einen Vulkanausbrauch geformt wurde.

Buche deine Lavahöhlen Tour hier
Getting all you can from one day in Iceland

Gletscher

Da du dich in ICE-land befindest, bietet es sich an, einen der vielen Gletscher Islands zu besuchen, indem du beispielsweise eine Gletscherwanderung unternimmst. Du musst dafür kein Experte sein, das notwendige Equipment wird dir zur Verfügung gestellt und jeder der einigermassen fit ist, kann eine solche Tour machen. Ein Guide wird dich auf den Gletscher hinauf führen und dir alles erklären, was es über Gletscher zu wissen gibt.

Buche deine Gletscherwanderung hier
Getting all you can from one day in Iceland
Blue Lagoon

Geothermal Bäder

Was gibt es besseres als einen Spa Tag? Die Blaue Lagune ist das beliebteste Geothermalbad Islands. Es gibt jedoch tolle (und günstigere) Alternativen. Krauma ist ein Naturbad in Westisland, unmittelbar neben Deildartunguhver, Europas mächtigster heiße Quelle. Das heiße Wasser der Quelle wird mit kaltem Gletscherwasser gemischt, um die perfekte Badetemperatur zu erreichen. Es gibt fünf Hot Tubs und ein kaltes Bad, einen Entspannungsraum und zwei Saunas. Wenn du in Südisland bist, solltest du die Secret Lagoon nicht missen. Sie befindet sich in einem Geothermalgebiet, wo das Wasser natürlich aus der Erde kommt. Hier fühlt man sich im Einklang mit der isländischen Natur.

Buche deine geothermalbad Tour hier
atv tour beach iceland

Buggy Touren

Suchst du nach Abenteuer? Buche eine Buggy Tour! Ein Buggy ist ein schnelles und stabiles Allradfahrzeug, perfekt für jeden der nach Adrenalin sucht. Wenn du auf eine Buggy Tour gehst, bereitest du dich besser darauf vor, schmutzig zu werden – mit Wasser, dass an der Reifen hochspritzt und Staub der aufgewirbelt wird. Mit einem Buggy durch die isländische Natur zu düsen, durch Matschpfützen, über staubige Pfade oder sogar Schnee, ist garantiert ein Abenteuer!

Buche deine Buggy oder ATV Tour hier
Getting all you can from one day in Iceland
Humpback Whale

Walbeobachtung

Es gibt eine große Vielfalt an marinem Leben in Islands Gewässern. Die beeindruckendsten Wesen darunter sind sicherlich Wale. Wenn du Wale gerne sehen würdest, solltest du eine Walbeobachtungstour buchen. Selbst die kleinsten isländischen Wale, die du sehen kannst, sind grösser als ein Mensch, und die grössten können bis zu 30 Meter lang sein! Wenn du nach deiner Walbeobachtung noch Zeit übrig hast – oder du seekrank wirst und eine Walbeobachtung nicht in Frage kommt – solltest du das Whales of Iceland Museum besuchen. Hier findest du alles, was es über die Riesen zu wissen gibt.

Buche deine Walbeobachtungstour hier
What to Do in Iceland If You Only Have One Day

Polarlichter

Wenn du im Winter nach Island kommst, kannst du mit ein wenig Glück die Polarlichter sehen. Sie sind ein einmaliges Erlebnis und es gibt nichts Vergleichbares auf der Erde. Eine Polarlicht Tour zu buchen bietet sich vor allem dann an, wenn du nur wenig Zeit in Island hast, da Touren erst am Abend stattfinden. Das bedeutet, du kannst tagsüber eine andere Tour unternehmen, oder den Tag nutzen um Reykjavík zu erkunden, bevor du auf deine Polarlicht Tour gehst. Behalte jedoch die Polarlichtvorhersage im Blick – du kannst keine Polarlichter sehen, wenn es bewölkt ist. Ausserdem finden diese Touren nur in den Wintermonaten statt, da die Mitternachtssonne im Sommer die Polarlichter überdeckt.

Finde deine perfekte Polarlicht Tour hier
One Day in Iceland - Reykjavík

Entdecke Reykjavík

Wenn du nur einen Tag in Island verbringst, musst du nicht unbedingt die Stadt verlassen. Reykjavík bietet nicht nur eine grosse Auswahl an Museen, Restaurants, Cafés und Läden, man hat auch einen tollen Blick über die Berge, die die Stadt umgeben, direkt vom Stadtzentrum aus. Wenn du das meiste aus deiner Zeit in Reykjavík herausholen willst, besorge Dir die City Card. Die City Card gibt es für 24, 48 oder 72 Stunden und sie ermöglicht Dir freien Eintritt in alle Stadtmuseen, sowie Rabatt für private Museen. Ausserdem bekommst du freien Eintritt in die Geothermalbäder der Stadt, den Tierpark in Laugardalur, und den Stadtbus.

  • Egal ob du eine Tour buchst oder in Reykjavík bleibst, du kannst über eines sicher sein: Du wirst nicht genug von Island gesehen haben. Nächstes mal wenn du nach Island kommst (und wir sind uns sicher, dass es ein Nächstes Mal geben wird), besuche uns bei What’s On, oder kontaktiere uns hier, und unsere Experten werden Dir helfen, einen unvergesslichen Urlaub zu planen.
Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

Opening Hours:

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.