Obwohl die Geburtenrate in Island in den letzten Jahren gesunken ist, liegt sie immer noch über dem europäischen Durchschnitt, und man könnte sagen, dass die Gesellschaft familienorientiert ist. Das sind gute Nachrichten für Reisende mit Kindern und Jugendlichen, da es das ganze Jahr über viele Unterhaltungsmöglichkeiten gibt. Hier einige Vorschläge für Aktivitäten in und um Reykjavík mit Kindern. Alle sind zu Fuß, mit öffentlichen Verkehrsmitteln, mit einem privaten Fahrzeug oder mit einem Abholservice erreichbar. Keiner dauert länger als insgesamt vier Stunden und die Fahrzeit ist minimal. Scrolle bis zum Ende, um Vorschläge für das Essen gehen zu erhalten.

itr

Photo by ÍTR

Schwimmen gehen!

Altersspanne: 0-99
Saison: ganzjährig
Preis: Kostenlos (0-5 Jahre), 150 ISK (6-17 Jahre), 950 ISK (18+)

Die Thermalbecken von Reykjavík sind größtenteils im Freien und die Wassertemperatur in den Pools und Whirlpools liegt zwischen 27 und 42 Grad Celsius, um dich auch an den kältesten Tagen warm zu halten. Sie sind eine beliebte Aktivität bei einheimischen Familien, da sie Spaß machen, gesund und erschwinglich sind. Die Duschen haben Kinderbadewannen und Kindersitze, um den kleinsten Familienmitgliedern das Abwaschen zu erleichtern, Schwimmkörper für diejenigen, die schwimmen lernen, und Poolspielzeug für die Jungen (und Junggebliebenen). Die meisten haben flache Kinderbecken und viele haben auch Wasserrutschen. In dieser Broschüre findest du Informationen zu den Einrichtungen, Öffnungszeiten und Buslinien der einzelnen Pool.

elding

Photo by Elding

Mache eine Walbeobachtungskreuzfahrt!

Altersspanne: 0-99
Saison: ganzjährig
Preis: Kostenlos (0-6 Jahre), 4950 ISK (7-17 Jahre), 9.900 ISK (18+)

Es ist für alle aufregend, auf dem Wasser zu sein und die Möglichkeit zu haben, wild lebende Tiere zu beobachten! Obwohl der Sommer die Hochsaison für die Walbeobachtung ist (und die einzige Jahreszeit, in der die beliebten Papageientaucher zu sehen sind), können Wale das ganze Jahr über vor der Küste Islands gesehen werden. Schiffe haben beheizte Innenbereiche für kühle Tage und bieten auch warme Overalls und Decken. Buche hier.

32500360860_34eec699f4_k

Reite auf einen Islandpferd!

Altersspanne: 6-99
Saison: ganzjährig
Preis: 3300 ISK (6-15 Jahre), 6600 ISK (16+), 1000 ISK extra für Abholung / Zurückbringung

Das Islandpferd mag klein sein, aber nenne es niemals Pony! Diese freundlichen Rassen sind ein nationaler Schatz und lieben es, Menschen zu treffen. Die Íshestar Horse Farm bietet eine Reittour für Familien, die kurz genug für junge Leute ist und für alle Erfahrungsstufen geeignet ist. E-Mail [email protected] für Details.

iceland-expeditions

Photo by Iceland Expeditions

Gehe in eine Höhle!

Altersspanne: 5-99
Saison: ganzjährig
Preis: 6450 ISK (5-14), 12900 ISK (15+)

Erkunde eine 2000 Jahre alte Höhle, die durch einen Vulkanausbruch entstanden ist. Die Lava ist nicht mehr aktiv, aber du und die Kinder werden es wagen, die einzigartigen und farbenfrohen Steinformationen aus erster Hand zu erleben. Kinder müssen in der Lage sein, alleine zu gehen und mit der Gruppe Schritt zu halten. Buche hier.

28497933703_3d622d3401_k

Beobachte Enten!

Altersspanne: 0-99
Saison: ganzjährig
Kostenlos 

Jeder Isländer hat gute Erinnerungen an Kindheitsausflüge in den Teich in der Innenstadt, um Enten mit Semmelbröseln zu füttern. Heutzutage ist das Füttern der Enten verpönt (Brot ist nicht gut für sie), aber du kannst trotzdem vorbeischauen und Hallo sagen! Obwohl Enten die beliebte Attraktion sind, siehst du auch Schwäne, Gänse und Möwen. Wenn es Dir kalt wird, kannst du das Rathaus betreten, um das große topografische Modell Islands zu sehen, das maßstabsgetreu gebaut wurde.

unnurselnum

Photo via mu.is

Verbringe einen Tag in Laugardalur!

Altersspanne: 0-99
Saison: ganzjährig
Preis (Familienpark und Zoo): Kostenlos (0-4 Jahre), 650 ISK (5-12 Jahre), 860 ISK (13+) 

Das Laugardalur-Tal bietet verschiedene Aktivitäten für die ganze Familie. Der Familienpark und der Zoo beherbergen Exemplare der meisten isländischen Tiere wie Schafe, Kühe, Pferde, Rentiere und Robben. Im Sommer sind mehrere Fahrgeschäfte geöffnet und die Spielbereiche sind ganzjährig geöffnet. In Laugardalur gibt es auch Eislauf- und Rollschuhbahnen, das größte Thermalbad der Stadt und die Skulpturensammlung Ásmundarsafn, die einen Skulpturengarten im Freien umfasst (für diejenigen, die nicht mit dem Anstand eines Innenmuseums umgehen können… egal, für welche Alter). Im grünen Flóran Garden Bistro kannst du eine Kleinigkeit essen oder einen Kaffee trinken.

10548116_10152491950935957_8372275187726685029_o

Photo via Árbær Open Air Museum

Gehe in ein Museum!

Altersspanne: 0-99
Saison: ganzjährig
Preis: variiert

Viele der Museen in Reykjavik sind kinderfreundlich und bieten Aktivitätsräume und interaktive Exponate. Das Nationalmuseum von Island verfügt beispielsweise über ein Kinderzimmer im zweiten Stock, in dem sich Kinder in Wikinger-Kleidung kleiden können, darunter Schwerter, Schilde, Kettenhemden und Helme. Es gibt historische Objekte und Modelle, mit denen sie spielen können, und einen Leseabschnitt, in dem sie Geschichten auf Englisch und Isländisch lesen oder anhören können. Das Schifffahrtsmuseum bietet auch die Möglichkeit, ein Schiff der Nationalgarde aus den fünfziger Jahren zu besteigen, und das Freilichtmuseum Árbær, eine Sammlung alter isländischer Häuser, ist immer beliebt.

5906822274_458d93342f_o

Photo via travelwayoflife

Das war großartig, jetzt haben wir Hunger!

Kein Grund zur Panik! Reykjavík bietet viele schnelle, erschwingliche und kinderfreundliche Speisen. Die berühmten isländischen Hot Dogs, eine köstliche Mischung aus Rind-, Schweine- und Lammfleisch, findest du an den meisten Tankstellen und in kleinen Läden. Du kannst einen oder zwölf am rot-weißen Stand von Bæjarins Beztu Pylsur im Zentrum von Reykjavík kaufen. Versuch es einmal mit allem! Wenn du auf der Suche nach einer schnellen Mahlzeit ohne viel Aufhebens bist, gibt es am Old Harbour mehrere Fish and Chip-Läden. Gönne Dir  anschließend im Valdís ein Eis, wo du aus Dutzenden von Geschmacksrichtungen wählen kannst, darunter mehrere mit lokalen Süßigkeiten oder Früchten. Probiere Vegamot für ein Restaurant mit Kindergerichten und einer abwechslungsreichen Speisekarte. Das Waschsalon-Café verfügt über einen Spielbereich im Erdgeschoss, um die Unruhigen zu unterhalten. Schließlich bietet Kolaportið, der Wochenendflohmarkt, eine Auswahl an traditionellen isländischen Süßigkeiten, und keine Sorge: Nicht alles enthält salziges isländisches Lakritz.

Wenn du ein oder zwei Tage damit verbringst, die Museen und Schwimmbäder von Reykjavík zu erkunden, solltest du die Reykjavík City Card in Betracht ziehen. Es ist für Kinder und Erwachsene für 24, 48 und 72 Stunden verfügbar und bietet Zugang zu Museen, Schwimmbädern, öffentlichen Verkehrsmitteln und vielem mehr zu einem günstigen Preis.

Victoria Sophie Lesche
Victoria Sophie Lesche
Categories

What's On locations in downtown Reykjavík

  • Laugavegur 5 (Main Office)
  • Laugavegur 54 (Trip)

Opening Hours:

  • Main office (Laugavegur 5) - open every day 8:30 - 22:00
    Laugavegur 54 - Mon-Fri 9:00-18:00, Sat 9:00-14:00

Contact What's On

The official source for safe adventure in Iceland is safetravel. It’s located in our Laugavegur 54 location.